Livornisches Forum
Würden Sie gerne auf diese Nachricht reagieren? Erstellen Sie einen Account in wenigen Klicks oder loggen Sie sich ein, um fortzufahren.

Palais Razarin - Geheimrat des Königs

Nach unten

Palais Razarin - Geheimrat des Königs Empty Palais Razarin - Geheimrat des Königs

Beitrag von Spielleitung am 03.05.14 20:48

Im Palais Razarin tagt der Geheimrat des Königs. Nachdem dieser Rat bis in die frühe Neuzeit hinein die Regierung des Königreiches bildete, verlor er die führende Rolle in der Gestaltung der Politik im 18. Jahrhundert an das Kabinett der Regierung Seiner Majestät. Heute ist der Geheimrat weiterhin zuständig für die Beratung des Monarchen bezüglich der Erlaubnis der Errichtung einer Burg - was nur noch ganz selten nachgefragt wird -, der Gewährung von Steuerfreiheit - was dieser Tage noch seltener vorkommt -, der Errichtung von Binnenzöllen - was gar nicht mehr vorkommt -, der Erhebung einer Gemeinde in die Rechte einer Stadt, der Erteilung von Marktrechten und der Schaffung von Gerichtshöfen. Zudem ist der Rat das höchste Verwaltungsgericht des Reichsteils Livornien.

Spielleitung
directeur général

Anzahl der Beiträge : 143
Gulden b. A. : 264781
Anmeldedatum : 26.10.13

http://livornien.li

Nach oben Nach unten

Palais Razarin - Geheimrat des Königs Empty Re: Palais Razarin - Geheimrat des Königs

Beitrag von Spielleitung am 03.05.14 20:55

Mitglieder des Geheimrates des Königs - membres du conseil des parties du Roi
Kanzler e. t.: Herr Andreas von Brak und Ghur
Großschatzmeister: August Stuck
Mundschenk: Jan Oldengarten
Truchsess: Antoine Perigaux
Kämmerer: Jean de Puit
Zeremonienmeister: Louis Moumont
Almosenier: Erzbischof em. Msgr. Christoph von Altburg
Seneschall: General Ulrich Peter
Wappenkönig: Stephan Olsen
Geheimrat Jules Pontneuf
Geheimrätin Berta Stach

Spielleitung
directeur général

Anzahl der Beiträge : 143
Gulden b. A. : 264781
Anmeldedatum : 26.10.13

http://livornien.li

Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten