Büro des Verteidigungsministers

Nach unten

Büro des Verteidigungsministers

Beitrag von Amalie de Martinez am 16.05.14 13:53

Königreich beider Archipele
Seiner Majestät Regierung
Präsidentin der Admiralität und Großmarschalleutnant

_________________
Ancien Ministre de la défense et de l' éducation
Gouverneur de la Livornie Basse
Député (LBA)
Amalie de Martinez
Amalie de Martinez
commis de cuisine

Anzahl der Beiträge : 51
Gulden b. A. : 180638
Anmeldedatum : 12.02.14

Nach oben Nach unten

Re: Büro des Verteidigungsministers

Beitrag von Amalie de Martinez am 16.05.14 13:55

Das Büro der neuen Verteidigungsministerin wird eingerichtet. Hinter dem gläsernen Schreibtisch kommt ein Gummibaum und ein Bild von Max Hoser "Der Baum" zu stehen. In den Ecken stehen die Kriegsflagge und die Seekriegsflagge.

_________________
Ancien Ministre de la défense et de l' éducation
Gouverneur de la Livornie Basse
Député (LBA)
Amalie de Martinez
Amalie de Martinez
commis de cuisine

Anzahl der Beiträge : 51
Gulden b. A. : 180638
Anmeldedatum : 12.02.14

Nach oben Nach unten

Re: Büro des Verteidigungsministers

Beitrag von Ulrich Peter am 19.05.14 19:53

General Peter schreitet durch die Gänge auf das Büro der Verteidigungsministerin zu, bereit zum ersten Rapport bei der neuen Ministerin. Hinter ihm geht sein Adjutant und dessen Ordonanzoffizier, der einen Berg von Akten und drei Notebooks trägt - schliesslich weiss der General ja nicht, was die Ministerin wissen möchte.

In seiner langen Karriere ist ihm ein weiblicher Chef noch nie untergekommen. General Peter fragt sich, wie er seine Vorgesetzte ansprechen soll. Frau Ministerin? Frau Minister? Schliesslich entscheidet er sich für Frau Minister. Es heisst ja auch Frau Hauptmann.

Im Büro angekommen salutiert General Peter.


Frau Minister! General Peter, Generalstabschef der Streitkräfte, zum Rapport!
Ulrich Peter
Ulrich Peter
apprentice

Anzahl der Beiträge : 35
Gulden b. A. : 176623
Anmeldedatum : 24.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Büro des Verteidigungsministers

Beitrag von Amalie de Martinez am 22.05.14 10:17

Guten Tag, General. Setzen Sie sich. Zu Beginn möchte ich etwas klarstellen. Ich bin eine Frau, was in diesem Amt für Sie vielleicht neu ist. Ich kenne mich ganz offen gesagt in den militärischen Einzelheiten nicht aus und überlasse daher das Tagesgeschäft gern Ihnen. Aber ich bin Chefin des Verteidigungsministeriums und Stellvertreterin des Oberkommandierenden. Ich dulde weder Insubordination noch Eigenmächtigkeit. ich erwarte von Ihnen, daß Sie sich unterordnen und ich verlange von allen wichtigen und außerordentlichen Vorfällen informiert zu werden. Haben wir uns da verstanden?

Und nun referieren Sie bitte über Zustand und Einsatzdoktrin der Streitkräfte und die aktuellen Projekte und Fragen.

_________________
Ancien Ministre de la défense et de l' éducation
Gouverneur de la Livornie Basse
Député (LBA)
Amalie de Martinez
Amalie de Martinez
commis de cuisine

Anzahl der Beiträge : 51
Gulden b. A. : 180638
Anmeldedatum : 12.02.14

Nach oben Nach unten

Re: Büro des Verteidigungsministers

Beitrag von Ulrich Peter am 28.06.14 22:38

Frau Minister! Die Königlichen Streitkräfte bestehen aus drei Teilstreitkräften, der Marine, dem Heer und der Luftwaffe. Die gegenwärtige Verteidigungsdoktrin sieht einen Scherrpunkt bei der Marine als Rückgrat der Streitkräfte vor, die zudem mit den Marineluftkräften und der Marineinfanterie über Einsatzkomponenten aller drei Einsatzraumstufen verfügt. Hauptauftrag der Streitkräfte sind der Schutz der Seewege, der Schutz vor Invasionen und die Ermöglichung überseeischer Einsätze. In diesen drei Auftragsfeldern steht jeweils die Marine an erster Stelle, wobei in den beiden letzten das Heer in der zweiten operativen Phase die Hauptlast trägt.
Ulrich Peter
Ulrich Peter
apprentice

Anzahl der Beiträge : 35
Gulden b. A. : 176623
Anmeldedatum : 24.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Büro des Verteidigungsministers

Beitrag von Amalie de Martinez am 03.07.14 8:09

Danke, General. Arbeiten Sie einen Plan aus, die Teilstreitkräfte und die Rüstungsprojekte neu auszutarieren zugunsten einer auf die Luftwaffe ausgelegten Verteidigungsdoktrin.

_________________
Ancien Ministre de la défense et de l' éducation
Gouverneur de la Livornie Basse
Député (LBA)
Amalie de Martinez
Amalie de Martinez
commis de cuisine

Anzahl der Beiträge : 51
Gulden b. A. : 180638
Anmeldedatum : 12.02.14

Nach oben Nach unten

Re: Büro des Verteidigungsministers

Beitrag von Ulrich Peter am 10.07.14 11:57

Jawohl Frau Minister!
Ulrich Peter
Ulrich Peter
apprentice

Anzahl der Beiträge : 35
Gulden b. A. : 176623
Anmeldedatum : 24.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Büro des Verteidigungsministers

Beitrag von Aurelio von Haltberg am 18.07.14 17:26

General von Haltberg ruft Ministerin de Martinez an: Guten Tag, Frau Verteidigungsminister. General von Haltberg am Apparat. Ich weiß, Sie haben viel zu tun, deshalb belästige ich Sie nicht mit einem langen Vortrag. Ich möchte nur, daß Sie wissen, daß ich fest mit der prioritären Behandlung des Ankaufs von 150 Kampfpanzern im Rüstungsprogramm rechne. Die Aufrechterhaltung des Verteidigungsdispositives des Heeres ist ohne das Rückgrat der Panzerwaffe nicht möglich.
Aurelio von Haltberg
Aurelio von Haltberg
apprentice

Anzahl der Beiträge : 25
Gulden b. A. : 171201
Anmeldedatum : 17.05.14

Nach oben Nach unten

Re: Büro des Verteidigungsministers

Beitrag von Amalie de Martinez am 22.07.14 16:06

Ulrich Peter schrieb:Jawohl Frau Minister!

Gibt es noch etwas? Danke, Sie können wegtreten.

_________________
Ancien Ministre de la défense et de l' éducation
Gouverneur de la Livornie Basse
Député (LBA)
Amalie de Martinez
Amalie de Martinez
commis de cuisine

Anzahl der Beiträge : 51
Gulden b. A. : 180638
Anmeldedatum : 12.02.14

Nach oben Nach unten

Re: Büro des Verteidigungsministers

Beitrag von Amalie de Martinez am 22.07.14 16:09

Aurelio von Haltberg schrieb:General von Haltberg ruft Ministerin de Martinez an: Guten Tag, Frau Verteidigungsminister. General von Haltberg am Apparat. Ich weiß, Sie haben viel zu tun, deshalb belästige ich Sie nicht mit einem langen Vortrag. Ich möchte nur, daß Sie wissen, daß ich fest mit der prioritären Behandlung des Ankaufs von 150 Kampfpanzern im Rüstungsprogramm rechne. Die Aufrechterhaltung des Verteidigungsdispositives des Heeres ist ohne das Rückgrat der Panzerwaffe nicht möglich.

Herr General, in einem modernen Krieg wird nicht mehr mit Panzerdivisionen gekämpft. Heute gewinnt die Seite mit der stärksten Luftwaffe. Wir brauchen Kampfflugzeuge, Trägergruppen und Luftabwehrraketen und keine Panzer und Haubitzen! Sehen Sie das ein. Das Heer muss als kleine, mobile Interventionsarmee und zur Luftabwehr im Landesinneren konzipiert sein. Die Diskussion ist hiermit beendet.

_________________
Ancien Ministre de la défense et de l' éducation
Gouverneur de la Livornie Basse
Député (LBA)
Amalie de Martinez
Amalie de Martinez
commis de cuisine

Anzahl der Beiträge : 51
Gulden b. A. : 180638
Anmeldedatum : 12.02.14

Nach oben Nach unten

Re: Büro des Verteidigungsministers

Beitrag von Ulrich Peter am 24.07.14 0:11

Amalie de Martinez schrieb:
Ulrich Peter schrieb:Jawohl Frau Minister!

Gibt es noch etwas? Danke, Sie können wegtreten.


Frau Minister!
Ulrich Peter
Ulrich Peter
apprentice

Anzahl der Beiträge : 35
Gulden b. A. : 176623
Anmeldedatum : 24.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Büro des Verteidigungsministers

Beitrag von August Oldengart am 17.08.14 23:05

Der neue Verteidigungsminister Graf von Aalen kommt im Ministerium an, wird von einer Ehrenformation aus allen drei Teilstreitkräften empfangen und durch die Räumlichkeiten geführt.

_________________
Seine Erlaucht Graf August von Aalen
Geheimrat
S. M. Minister für Verteidigung
chancellier e. r.
Abgeordneter (CDL)
Herzoglicher Justizdirektor von Born
August Oldengart
August Oldengart
commis de cuisine

Anzahl der Beiträge : 63
Gulden b. A. : 172920
Anmeldedatum : 30.04.14

Nach oben Nach unten

Re: Büro des Verteidigungsministers

Beitrag von Jean Ploites am 22.08.14 17:40

August Oldengart schrieb:Der neue Verteidigungsminister Graf von Aalen kommt im Ministerium an, wird von einer Ehrenformation aus allen drei Teilstreitkräften empfangen und durch die Räumlichkeiten geführt.

Admiral Ploites zeigt dem Verteidigungsminister die Anlage.

Ich darf Ihnen zu Ihrer Ernennung gratulieren, Erlaucht. Premierminister Stuck hatte ein glückliches Händchen bei der Personalwahl. Altburg mag die Hauptstadt der Politik sein, Lienz ist die Hauptstadt des Militärs. Hier ist die Kommandozentrale der Marine. Auf diesen Bildschirmen sehen Sie jedes Schiff.

Jean Ploites
aide de cuisine

Anzahl der Beiträge : 16
Gulden b. A. : 170000
Anmeldedatum : 29.05.14

Nach oben Nach unten

Re: Büro des Verteidigungsministers

Beitrag von Amédée Doux Boutellier am 23.08.14 10:38

Colonel Doux nimmt ebenfalls an der Hausführung für den neuen Minister teil.
Amédée Doux Boutellier
Amédée Doux Boutellier
apprentice

Anzahl der Beiträge : 35
Gulden b. A. : 169500
Anmeldedatum : 03.06.14

Nach oben Nach unten

Re: Büro des Verteidigungsministers

Beitrag von Aurelio von Haltberg am 25.08.14 13:32

General von Haltberg ist ebenfalls zugegen.

Herr Minister, darf ich Sie kurz von der Funktionsfähigkeit des informatikgestützten Heeresführungsssystems IHFS RAPTOR II überzeugen? Mit den Rechnern im Nebenraum können wir unsere Kampfbrigaden im Einsatz führen, selbst wenn Funk- und Stromnetz ausfallen.
Aurelio von Haltberg
Aurelio von Haltberg
apprentice

Anzahl der Beiträge : 25
Gulden b. A. : 171201
Anmeldedatum : 17.05.14

Nach oben Nach unten

Re: Büro des Verteidigungsministers

Beitrag von August Oldengart am 28.08.14 12:30

Das ist sehr interessant. Besten Dank, meine Herren. Ich erwarte die Stabschefs der Teilstreitkräfte und Sie General Peter zur Lagebesprechung. Mein Büro wird den Termin mit Ihnen festlegen. Wir werden über die zukünfftige Ausrichtung der Streitkräfte sprechen und die weiteren Schritte festlegen. Sie können wegtreten.

_________________
Seine Erlaucht Graf August von Aalen
Geheimrat
S. M. Minister für Verteidigung
chancellier e. r.
Abgeordneter (CDL)
Herzoglicher Justizdirektor von Born
August Oldengart
August Oldengart
commis de cuisine

Anzahl der Beiträge : 63
Gulden b. A. : 172920
Anmeldedatum : 30.04.14

Nach oben Nach unten

Re: Büro des Verteidigungsministers

Beitrag von August Oldengart am 31.08.14 16:29

August Oldengart liest einige Berichte über Bestand und Aufstellung der Streitkräfte.

_________________
Seine Erlaucht Graf August von Aalen
Geheimrat
S. M. Minister für Verteidigung
chancellier e. r.
Abgeordneter (CDL)
Herzoglicher Justizdirektor von Born
August Oldengart
August Oldengart
commis de cuisine

Anzahl der Beiträge : 63
Gulden b. A. : 172920
Anmeldedatum : 30.04.14

Nach oben Nach unten

Re: Büro des Verteidigungsministers

Beitrag von Berta N. Stach am 15.09.14 13:06

Berta N. Stach schrieb:Das Unterhausministerium lädt zu einer Sitzung zur Vorbereitung der Eröfffnung des Unterhauses ein, an der Unterhausministerin Berta Stach, die bisherige Unterhauspräsidentin Julia Moumont, Zeremonienmeister Louis Moumont, Premierminister August Stuck und als Ressortchef der Königlichen Gendarmerie Verteidigungsminister August Oldengart eingeladen sind. Die Sitzung findet am 15. 09. 2014 im Königlichen Postministerium statt.

Berta N. Stach
Unterhausministerin Seiner Majestät

_________________
Prof. Dr. Berta N. Stach
Königliche Post- und Unterhausministerin
Privatdozentin für Privatrecht und internationales Handelsrecht
Parteivorstand CDL
Geschäftsführerin Kanzlei Hagenbach-Immerth
Stiftungsrätin Philipp Mauerbach Stiftung zur Föderung der politischen Bildung und der livornischen Kultur
Aufsichtsrätin Tele CDL
Berta N. Stach
Berta N. Stach
demi chef de partie

Anzahl der Beiträge : 77
Gulden b. A. : 180845
Anmeldedatum : 10.02.14

Nach oben Nach unten

Re: Büro des Verteidigungsministers

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten