Ordentliche Sitzung des Unterhauses, einberufen am 13. März 2014

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach unten

Re: Ordentliche Sitzung des Unterhauses, einberufen am 13. März 2014

Beitrag von Julia Moumont am 03.06.14 21:54

Ruhe im Saal! Ich gebe Ihnen das Ergebnis der Abstimmung über den den Antrag des sehr ehrenwerten Abgeordneten Stuck betreffend Bitte an Seine Majestät bekannt:

einverstanden: 21
d'accord: 21

nicht einverstanden: 13
pas d'accord: 13

Enthaltung: 2
abstention: 2


Sie haben den den Antrag des sehr ehrenwerten Abgeordneten Stuck betreffend Bitte an Seine Majestät angenommen. Wenn jemand unter Ihnen Einspruch gegen das Ergebnis erheben möchte, so möge er jetzt vortreten und seine Bedenken kundtun. Ansonsten erlangt das Ergebnis Rechtskraft.

Es folgt die Erklärung der Regierung Seiner Majestät. Das Wort hat der sehr ehrenwerte Angeordnete Stuck.

_________________
Dr. Julia A. Moumont
Teilhaberin Kanzlei Moumont & Moumont Rechtsvertretung
Aufsichtsrätin Neue Altburger Zeitung
Präsidentin des Unterhauses
avatar
Julia Moumont
demi chef de partie

Anzahl der Beiträge : 89
Gulden b. A. : 173349
Anmeldedatum : 18.01.14

Nach oben Nach unten

Re: Ordentliche Sitzung des Unterhauses, einberufen am 13. März 2014

Beitrag von August Stuck am 04.06.14 18:58

Frau Präsidentin, ich kann mich kurz fassen. Dieser Punkt wurde auf die Tagesordnung gesetzt, als die Regierungsbildung noch im Gang war und war dazu gedacht, über die Pläne zur Regierungsbildung zu informieren. Wie unterdessen alle ehrenwerten Abgeordneten wissen, haben die LBA, die FLM und die CDL beschlossen, erneut zusammenzuarbeiten. Deshalb stehe ich als neuer und alter Premierminister in derselben Person vor Ihnen, Frau Präsidentin. Danke.

_________________
Kämmerer des Königs
Großschatzmeister

Parteichef CDL
S. M. Premier- und Innenminister

Vizedirektor in der Rechtsableilung vonn Primo Import
avatar
August Stuck
chef de cuisine

Anzahl der Beiträge : 300
Gulden b. A. : 181116
Anmeldedatum : 03.11.13

Nach oben Nach unten

Re: Ordentliche Sitzung des Unterhauses, einberufen am 13. März 2014

Beitrag von Julia Moumont am 07.06.14 9:39

Danke, sehr ehrenwerter Herr Abgeordneter. Wir fahren fort und beraten den Antrag des ehrenwerten Abgeordneten Schmidt betreffend Gesetzeserlass. Das Wort hat der ehrenwerte Abgeordnete Schmidt.

_________________
Dr. Julia A. Moumont
Teilhaberin Kanzlei Moumont & Moumont Rechtsvertretung
Aufsichtsrätin Neue Altburger Zeitung
Präsidentin des Unterhauses
avatar
Julia Moumont
demi chef de partie

Anzahl der Beiträge : 89
Gulden b. A. : 173349
Anmeldedatum : 18.01.14

Nach oben Nach unten

Re: Ordentliche Sitzung des Unterhauses, einberufen am 13. März 2014

Beitrag von Franz Schmidt am 09.06.14 11:48

Frau Präsidentin, ist sich die Regierung Seiner Majestät bewusst, daß mit dem Geld für eine Flugstunde eines Jagdflugzeuges 750 Kinder einen Monat lang einen Krippenplatz erhalten könnte? Ich fordere Geld für Kinder statt für Krieg!

_________________
franz schmidt.
avatar
Franz Schmidt
demi chef de partie

Anzahl der Beiträge : 88
Gulden b. A. : 173351
Anmeldedatum : 18.01.14

Nach oben Nach unten

Re: Ordentliche Sitzung des Unterhauses, einberufen am 13. März 2014

Beitrag von Antoine Pomery am 09.06.14 13:43

Frau Präsidentin, eine Gruppe von Abgeordneten der APL Fraktion wird dem Antrag nicht zustimmen. Wir begrüßen die Stossrichtung des Antrages Schmidt, den Militäretat grundsätzlich zu reuzieren. Jedoch erachten wir die geforderte Höhe als zu unrealistisch.

_________________
Dr. Antoine Pomery
"Gerechtigkeit entsteht nicht durch Almosen, sondern erwächst aus Beteiligung."
avatar
Antoine Pomery
junior souschef

Anzahl der Beiträge : 162
Gulden b. A. : 166442
Anmeldedatum : 28.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Ordentliche Sitzung des Unterhauses, einberufen am 13. März 2014

Beitrag von August Stuck am 09.06.14 15:40

Frau Präsidentin, dem gibt es nichts hinzuzufügen. Die Regierung Seiner Majestät sieht das genauso wie der vernünftige Teil der Partei des Antragstellers.

_________________
Kämmerer des Königs
Großschatzmeister

Parteichef CDL
S. M. Premier- und Innenminister

Vizedirektor in der Rechtsableilung vonn Primo Import
avatar
August Stuck
chef de cuisine

Anzahl der Beiträge : 300
Gulden b. A. : 181116
Anmeldedatum : 03.11.13

Nach oben Nach unten

Re: Ordentliche Sitzung des Unterhauses, einberufen am 13. März 2014

Beitrag von Jules Pontneuf am 09.06.14 20:28

Frau Präsidentin, dieser Antrag ist aus liberaler Sicht absoluter Unsinn. Wir verdanken das Geld für die ausgezeichnete Bildung unserer Kinder den Streitkräften, die unsere Handelswege schützen und so die Arbeitsplätze ihrer Väter erhalten.

_________________
Dr. Jules N. Pontneuf
Geheimrat
Teilhaber Moumont & Moumont Rechtsvertretung
Anwalt, Notar und Vormund
Außerordentlicher Professor für Internationales Handelsrecht der Universität Manua
Präsident der Liberalen Partei beider Archipele (LBA)
Vorstandsmitglied der Handelskammer
Präsident der Livornischen Gesellschaft für Geographie
Präsident des SCP
ehemaliger Constabler Seiner Majestät

Jules Pontneuf
chef de partie

Anzahl der Beiträge : 122
Gulden b. A. : 171366
Anmeldedatum : 07.02.14

Nach oben Nach unten

Re: Ordentliche Sitzung des Unterhauses, einberufen am 13. März 2014

Beitrag von Amalie de Martinez am 10.06.14 20:44

Frau Präsidentin, wenn dieser Antrag angenommen wird, sind unsere Kinder nicht mehr sicher. Diesem Irrsinn darf nicht Folge geleistet werden. Die Sicherheit des livornischen Volkes braucht einsatzfähige Streitkräfte, wer das nicht anerkennt, ist naiv oder dumm!

_________________
Ancien Ministre de la défense et de l' éducation
Gouverneur de la Livornie Basse
Député (LBA)
avatar
Amalie de Martinez
commis de cuisine

Anzahl der Beiträge : 51
Gulden b. A. : 170838
Anmeldedatum : 12.02.14

Nach oben Nach unten

Re: Ordentliche Sitzung des Unterhauses, einberufen am 13. März 2014

Beitrag von P. Montoyer am 11.06.14 8:17

Frau Präsidentin, dieser Antrag ist lächerlich und unseriös! Eine jährliche Reduktion der Verschwendungen für den unsäglichen Militarismus um 0,01 Prozent ist ein Tropfen auf den heissen Stein. Dieses Gesetz taugt in keiner Weise dazu, vom Irrweg des Imperialismus abzukommen. Die sogenannte Arbeiterpartei möchte hiermit wohl Wähler im pazifistischen Milieu fischen, ohne dem System tatsächlich wehzutun. Wir dagegen haben die Finanzierung der Streitkräfte vollständig in Frage gestellt, indem wir nämlich geschlossen den Haushalt abgelent haben.
avatar
P. Montoyer
apprentice

Anzahl der Beiträge : 40
Gulden b. A. : 163308
Anmeldedatum : 28.04.14

Nach oben Nach unten

Re: Ordentliche Sitzung des Unterhauses, einberufen am 13. März 2014

Beitrag von P. Montoyer am 11.06.14 8:23

Montoyer fragt sich, ob man die Demonstration gegen Rüstung und Militarismus von hier aus hören könnte, wenn die Abgeordneten nicht in dieser Lautstärke Unsinn von sich geben würden.
avatar
P. Montoyer
apprentice

Anzahl der Beiträge : 40
Gulden b. A. : 163308
Anmeldedatum : 28.04.14

Nach oben Nach unten

Re: Ordentliche Sitzung des Unterhauses, einberufen am 13. März 2014

Beitrag von Gerhard Britt am 11.06.14 13:01

Frau Präsidentin, als Berichterstatter des Verteidigungsausschusses im Unterhaus kann ich nur davor warnen, diesen gefährlichen Antrag anzunehmen. Ein solches Gesetz würde unsere Sicherheit gefährden. Ich vertraue auf die Fachkompetenz und den gesunden Menschenverstand der ehrenwerten Abgeordneten.

_________________
Hofrat Gerhard Britt
Seiner Majestät Minister für Handel und Schiffahrt
Aufsichtsratsvorsitzender und CEO Montenac Logistics AG
Aufsichtsratsvorsitzender Primo Import
Direktor der Handelskammer
Korvettenkapitän der Reserve
Abgeordneter der CDL
avatar
Gerhard Britt
chef de partie

Anzahl der Beiträge : 105
Gulden b. A. : 181067
Anmeldedatum : 02.11.13

Nach oben Nach unten

Re: Ordentliche Sitzung des Unterhauses, einberufen am 13. März 2014

Beitrag von Jakob Meier am 11.06.14 17:30

Frau Präsidentin, gewiss gibt Livornien zu viel Geld für das Militär aus und sicher ist Bildung elementar wichtig. Kinder aber für billigen populismus zu missbrauchen, ist schlechter Stil. Hier geht es um Rüstungsausgaben, nicht mehr und nicht weniger. Der auf dem Tisch liegende Vorschlag geht in die richtige Richtung, ist aber zu starr. Vielmehr muss jedes Jahr von neuem geprüft werden, wieviel Mittel für das Militär ausgegeben werden sollen. Unpopulistisch, pragmatisch, unideologisch und klug.

_________________
Prof. Dr. Jakob Meier
Ordenticher Professor für Philosophie im CP in Altburg
Partei- und Fraktionschef der DPK
avatar
Jakob Meier
chef de partie

Anzahl der Beiträge : 106
Gulden b. A. : 171245
Anmeldedatum : 08.02.14
Ort : Altburg

Nach oben Nach unten

Re: Ordentliche Sitzung des Unterhauses, einberufen am 13. März 2014

Beitrag von Julia Moumont am 13.06.14 11:39

Ruhe im Saal! Ich beende hiermit die Debatte. Die Abstimmung findet gemäß Geschäftsordnung EMVI.38 § 14 durch Handzeichen statt.

Wer mit dem Beschlussantrag des ehrenwerten Abgeordneten Schmidt einverstanden ist, möge jetzt ein Zeichen geben.

Wer mit dem Beschlussantrag des ehrenwerten Abgeordneten Schmidt nicht einverstanden ist, möge jetzt ein Zeichen geben.

Wer sich in der Abstimmjung über den Beschlussantrag des ehrenwerten Abgeordneten Schmidt enthalten möchte, möge jetzt ein Zeichen geben.

Meiner Ansicht nach besteht eine Mehrheit für nicht einverstanden. Der Antrag ist abgelehnt. Wenn jemand unter Ihnen Einspruch gegen das Ergebnis erheben möchte, so möge er jetzt vortreten und seine Bedenken kundtun. Ansonsten erlangt das Ergebnis Rechtskraft.

Wir kommen zu Geschäftsordnungspunkt sieben. Gibt es Anträge aus den Reihen des Hohen Hauses?

_________________
Dr. Julia A. Moumont
Teilhaberin Kanzlei Moumont & Moumont Rechtsvertretung
Aufsichtsrätin Neue Altburger Zeitung
Präsidentin des Unterhauses
avatar
Julia Moumont
demi chef de partie

Anzahl der Beiträge : 89
Gulden b. A. : 173349
Anmeldedatum : 18.01.14

Nach oben Nach unten

Re: Ordentliche Sitzung des Unterhauses, einberufen am 13. März 2014

Beitrag von Jules Pontneuf am 13.06.14 17:03

Frau Präsidentin, ich stelle folgenden Antrag:

Die Geschäftsordnung des Unterhauses ist wie folgt zu ändern:

§ 28 (neu):

1) Die Pausen während den Sitzungstagen haben die Dauer von 2000 Sekunden nicht zu überschreiten.
2) Der Präsident des Unterhauses kann im Einvernehmen mit den Vorsitzenden der Fraktionen Ausnahmen bewilligen.
3) Während verlängerter Pausen nach § 28, 2 haben die Mitglieder des Hauses zur Kennzeichnung ihres unnützen Tuns rote Kopfbedeckungen zu tragen.

_________________
Dr. Jules N. Pontneuf
Geheimrat
Teilhaber Moumont & Moumont Rechtsvertretung
Anwalt, Notar und Vormund
Außerordentlicher Professor für Internationales Handelsrecht der Universität Manua
Präsident der Liberalen Partei beider Archipele (LBA)
Vorstandsmitglied der Handelskammer
Präsident der Livornischen Gesellschaft für Geographie
Präsident des SCP
ehemaliger Constabler Seiner Majestät

Jules Pontneuf
chef de partie

Anzahl der Beiträge : 122
Gulden b. A. : 171366
Anmeldedatum : 07.02.14

Nach oben Nach unten

Re: Ordentliche Sitzung des Unterhauses, einberufen am 13. März 2014

Beitrag von Julia Moumont am 14.06.14 11:15

Haha! Sie haben sich selbst übertroffen! Ich bin fast geneigt, über Ihren Antrag tatsächlich abstimmen zu lassen!

Ruhe im Saal! Ich eröffne die Debatte über den Antrag des sehr ehrenwerten Abgeordneten Pontneuf. Die erste Frage steht den Fraktionen der Regierung Seiner Majestät zu.

_________________
Dr. Julia A. Moumont
Teilhaberin Kanzlei Moumont & Moumont Rechtsvertretung
Aufsichtsrätin Neue Altburger Zeitung
Präsidentin des Unterhauses
avatar
Julia Moumont
demi chef de partie

Anzahl der Beiträge : 89
Gulden b. A. : 173349
Anmeldedatum : 18.01.14

Nach oben Nach unten

Re: Ordentliche Sitzung des Unterhauses, einberufen am 13. März 2014

Beitrag von Andreas Failler am 14.06.14 18:37

Frau Präsidentin, wie möchte der Premierminister Seiner Majestät die geplante Dezentralisierung umsetzen?

_________________
Andres Failler, Herr von Brak und Ghur
geborenes Mitglied des Oberhauses des Königreiches beider Archipele
Fraktionschef der FLM im Parlament beider Archipele
Seiner Majestät Innen-, Oberhaus- und Reformminister
Seiner Majestät Landwirtschaftsminister außer Dienst
avatar
Andreas Failler
demi chef de partie

Anzahl der Beiträge : 94
Gulden b. A. : 171359
Anmeldedatum : 07.02.14

Nach oben Nach unten

Re: Ordentliche Sitzung des Unterhauses, einberufen am 13. März 2014

Beitrag von August Stuck am 15.06.14 13:34

Frau Präsidentin, ich danke dem hochgeborenen Abgeordneten für seine wichtige Frage. Obwohl der Reformminister Seiner Majestät diese Frage besser beantworten kann, als ich, möchte ich ein kurzes Konzept skizzieren: Die Regierung Seiner Majestät plant auf der rechtlichen Basis eines Reformgesetzes, einige regionale und untergeordnete Fragen und Zuständigkeiten an dezentrale und regionale Körperschaften zu delegieren. Ziel ist mehr Bürgernähe und Effizienz, ohne die Führbarkeit und Stringenz eines zentral organisierten Staatswesens einzubüssen.

_________________
Kämmerer des Königs
Großschatzmeister

Parteichef CDL
S. M. Premier- und Innenminister

Vizedirektor in der Rechtsableilung vonn Primo Import
avatar
August Stuck
chef de cuisine

Anzahl der Beiträge : 300
Gulden b. A. : 181116
Anmeldedatum : 03.11.13

Nach oben Nach unten

Re: Ordentliche Sitzung des Unterhauses, einberufen am 13. März 2014

Beitrag von August Oldengart am 15.06.14 14:53

Frau Präsidentin, welche Maßnahmen hat die Regierung getroffen, um der illegalen Demonstration während der Debatte um den Antrag des ehrenwerten Abgeordneten Schmidt zu begegnen?

_________________
Seine Erlaucht Graf August von Aalen
Geheimrat
S. M. Minister für Verteidigung
chancellier e. r.
Abgeordneter (CDL)
Herzoglicher Justizdirektor von Born
avatar
August Oldengart
commis de cuisine

Anzahl der Beiträge : 63
Gulden b. A. : 163120
Anmeldedatum : 30.04.14

Nach oben Nach unten

Re: Ordentliche Sitzung des Unterhauses, einberufen am 13. März 2014

Beitrag von Julia Moumont am 15.06.14 16:14

RUHE IM SAAL! Ruhe! Erlauchter Abgeordneter, setzen Sie sich SOFORT wieder auf Ihren Platz! Wenn Sie sich nicht an die Geschäfsordnung halten, schließe ich Sie von der Sitzung aus! Die Fragen an den Premierminister werden von Regierung und Opposition abwechselnd gestellt!

_________________
Dr. Julia A. Moumont
Teilhaberin Kanzlei Moumont & Moumont Rechtsvertretung
Aufsichtsrätin Neue Altburger Zeitung
Präsidentin des Unterhauses
avatar
Julia Moumont
demi chef de partie

Anzahl der Beiträge : 89
Gulden b. A. : 173349
Anmeldedatum : 18.01.14

Nach oben Nach unten

Re: Ordentliche Sitzung des Unterhauses, einberufen am 13. März 2014

Beitrag von August Oldengart am 15.06.14 16:28

Was? Frechheit! Graf August verlässt den Saal und begibt sich an eine Bar.

*so* sorry ;-) *so*

_________________
Seine Erlaucht Graf August von Aalen
Geheimrat
S. M. Minister für Verteidigung
chancellier e. r.
Abgeordneter (CDL)
Herzoglicher Justizdirektor von Born
avatar
August Oldengart
commis de cuisine

Anzahl der Beiträge : 63
Gulden b. A. : 163120
Anmeldedatum : 30.04.14

Nach oben Nach unten

Re: Ordentliche Sitzung des Unterhauses, einberufen am 13. März 2014

Beitrag von Antoine Pomery am 15.06.14 22:16

Frau Präsidentin, was hat der Premierminister Seiner Majestät seit seiner Ernennung gegen die zahlreichen Schlaglöcher in den Landstraßen Niederlivorniens unternommen?

_________________
Dr. Antoine Pomery
"Gerechtigkeit entsteht nicht durch Almosen, sondern erwächst aus Beteiligung."
avatar
Antoine Pomery
junior souschef

Anzahl der Beiträge : 162
Gulden b. A. : 166442
Anmeldedatum : 28.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Ordentliche Sitzung des Unterhauses, einberufen am 13. März 2014

Beitrag von August Stuck am 16.06.14 9:59

Frau Präsidentin, die Sicherheit der königlichen Verkehrswege, ob zu Wasser, zu Land oder in der Luft, sind ein zentrales Anliegen. Ich bin froh über diese wichtige Frage. Die Regierung Seiner Majestät nimmt sich durch regelmäßige Evaluation und entsprechende notwendige Maßnahmen des Unterhalts der Landverkehrswewge an.

_________________
Kämmerer des Königs
Großschatzmeister

Parteichef CDL
S. M. Premier- und Innenminister

Vizedirektor in der Rechtsableilung vonn Primo Import
avatar
August Stuck
chef de cuisine

Anzahl der Beiträge : 300
Gulden b. A. : 181116
Anmeldedatum : 03.11.13

Nach oben Nach unten

Re: Ordentliche Sitzung des Unterhauses, einberufen am 13. März 2014

Beitrag von P. Montoyer am 17.06.14 16:51

Frau Präsidentin, ist sich der Premierminister bewusst, daß in unserem Land der Anteil der Bevölkerung, der von Fürsorgeleistungen abhängig ist, kontinuierlich vergrössert, die Finanzmittel, die dafür zur Verfügung stehen, aber jedes Jahr abnehmen und daß die Regierung statt diesen Misstand zu beheben die Steuern für Reiche weiter senkt? Wie gedenkt die Regierung Seiner Majestät vorzugehen um den Kurs des Landes umzuschwenken?
avatar
P. Montoyer
apprentice

Anzahl der Beiträge : 40
Gulden b. A. : 163308
Anmeldedatum : 28.04.14

Nach oben Nach unten

Re: Ordentliche Sitzung des Unterhauses, einberufen am 13. März 2014

Beitrag von August Stuck am 19.06.14 10:16

Frau Präsidentin, auch wenn der ehrenwerte Abgeordnete seine Frage gleich selbst beantwortet hat, will ich gern etwas dazu sagen: Die regierung Seiner Majestät verfügt über eine klare Strategie zur Lösung der angesprochenen Probleme: Sie wird genau das Gegenteil der Vorschläge des ehrenwerten Abgeordneten tun und damit erfolgreich sein.

_________________
Kämmerer des Königs
Großschatzmeister

Parteichef CDL
S. M. Premier- und Innenminister

Vizedirektor in der Rechtsableilung vonn Primo Import
avatar
August Stuck
chef de cuisine

Anzahl der Beiträge : 300
Gulden b. A. : 181116
Anmeldedatum : 03.11.13

Nach oben Nach unten

Re: Ordentliche Sitzung des Unterhauses, einberufen am 13. März 2014

Beitrag von Julia Moumont am 21.06.14 17:54

RUHE IM SAAL! Der ehrenwerte Abgeordnete Montoyer ist von der Sitzung ausgeschlossen! Ich sage es zum letzten mal: Die Fragen werden abwechselnd von den Fraktionen der Regierung und der Opposition gestellt. Wenn Sie das nicht einhalten, schliesse ich die Sitzung! Die nächste Frage steht der Regierung Seiner Majestät zu.

_________________
Dr. Julia A. Moumont
Teilhaberin Kanzlei Moumont & Moumont Rechtsvertretung
Aufsichtsrätin Neue Altburger Zeitung
Präsidentin des Unterhauses
avatar
Julia Moumont
demi chef de partie

Anzahl der Beiträge : 89
Gulden b. A. : 173349
Anmeldedatum : 18.01.14

Nach oben Nach unten

Re: Ordentliche Sitzung des Unterhauses, einberufen am 13. März 2014

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 5 Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten