Zum blauen Pferd

Seite 7 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Nach unten

Re: Zum blauen Pferd

Beitrag von Rahel Ondt am 17.08.14 20:32

Altburg, den 16. August 2014

Sehr geehrter Herr Britt


Bezugnehmend auf das Schreiben unseres Amtes vom 28. April, unseren Anruf vom 26. Mai und die amtliche Verfügung vom 28. Juli laufenden Jahres wird gegen

Britt Catering AG, vertreten durch BRITT Johannes

ein amtliches Strafverfahren eröffnet.

1. In Sachen Königliches Handelsamt gegen Britt Catering AG, vertreten durch BRITT Johannes, ergeht nachfolgender STRAFBEFEHL
kha27c.III

a. Herrn BRITT Johannes, Geschäftsführer der Britt Catering AG, wird eine Ordnungsbuße von fl. 2000.- auferlegt.

b. Von Amtes werden durch das Königliche Handelsamt auf Kosten der Britt Catering AG überprüft werden:

1) die Berufsbefähigung von Herrn BRITT Johannes und

2) die hygienischen Verhältnissen in Küche, sanitären Räumlichkeiten, Kühlräumen, Lagerbereich und Gastzimmern der Britt Catering AG.

c. Im Falle eines negativen Prüfungsbescheids in Angelegenheit Ziff. b ist der Betrieb der Britt Catering AG mit Datum der Publikation des Prüfungsberichtes geschlossen. Die Kosten für die Amtshilfe der Gendarmerie in Sachen Ziff. c gegen zu Lasten der Britt Catering AG.

d. Für die Ausstellung dieses Strafbefehles ergeht zu Lasten der Britt Catering AG eine Gebühr von fl. 1200.-.

e. Gegen diese Verfügung kann Beschwerde beim Königlichen Handelsamt und Klage bei der Königlichen Verwaltungsgerichtsbarkeit vorgebracht werden.


Mit freundlichen Grüßen

Assessorin R. Ondt
Königliches Handesamt

_________________
Ministerialdirektorin Rahel Ondt
Direktorin des Königlichen Handelsamtes
avatar
Rahel Ondt
aide de cuisine

Anzahl der Beiträge : 21
Gulden b. A. : 148704
Anmeldedatum : 28.04.14

Nach oben Nach unten

Re: Zum blauen Pferd

Beitrag von Johannes Britt am 19.08.14 14:15

Rahel Ondt schrieb:Altburg, den 16. August 2014

Sehr geehrter Herr Britt


Bezugnehmend auf das Schreiben unseres Amtes vom 28. April, unseren Anruf vom 26. Mai und die amtliche Verfügung vom 28. Juli laufenden Jahres wird gegen

Britt Catering AG, vertreten durch BRITT Johannes

ein amtliches Strafverfahren eröffnet.

1. In Sachen Königliches Handelsamt gegen Britt Catering AG, vertreten durch BRITT Johannes, ergeht nachfolgender STRAFBEFEHL
kha27c.III

a. Herrn BRITT Johannes, Geschäftsführer der Britt Catering AG, wird eine Ordnungsbuße von fl. 2000.- auferlegt.

b. Von Amtes werden durch das Königliche Handelsamt auf Kosten der Britt Catering AG überprüft werden:

1) die Berufsbefähigung von Herrn BRITT Johannes und

2) die hygienischen Verhältnissen in Küche, sanitären Räumlichkeiten, Kühlräumen, Lagerbereich und Gastzimmern der Britt Catering AG.

c. Im Falle eines negativen Prüfungsbescheids in Angelegenheit Ziff. b ist der Betrieb der Britt Catering AG mit Datum der Publikation des Prüfungsberichtes geschlossen. Die Kosten für die Amtshilfe der Gendarmerie in Sachen Ziff. c gegen zu Lasten der Britt Catering AG.

d. Für die Ausstellung dieses Strafbefehles ergeht zu Lasten der Britt Catering AG eine Gebühr von fl. 1200.-.

e. Gegen diese Verfügung kann Beschwerde beim Königlichen Handelsamt und Klage bei der Königlichen Verwaltungsgerichtsbarkeit vorgebracht werden.


Mit freundlichen Grüßen

Assessorin R. Ondt
Königliches Handesamt

So ein Mist!
avatar
Johannes Britt
apprentice

Anzahl der Beiträge : 42
Gulden b. A. : 166438
Anmeldedatum : 02.11.13

Nach oben Nach unten

Re: Zum blauen Pferd

Beitrag von Johannes Britt am 19.08.14 14:22

Jakob Meier schrieb:
Antonia M. Safft schrieb:Antonia Safft sitzt an der Bar und trinkt einen Kaffee.

Können Sie mir bitte den Zucker reichen?

Noch einen Kaffee, der Herr?
avatar
Johannes Britt
apprentice

Anzahl der Beiträge : 42
Gulden b. A. : 166438
Anmeldedatum : 02.11.13

Nach oben Nach unten

Re: Zum blauen Pferd

Beitrag von Jakob Meier am 20.08.14 15:37

Ja, bitte.

_________________
Prof. Dr. Jakob Meier
Ordenticher Professor für Philosophie im CP in Altburg
Partei- und Fraktionschef der DPK
avatar
Jakob Meier
chef de partie

Anzahl der Beiträge : 106
Gulden b. A. : 156645
Anmeldedatum : 08.02.14
Ort : Altburg

Nach oben Nach unten

Re: Zum blauen Pferd

Beitrag von Sven Dorsen am 22.08.14 18:10

Guten Abend, einen Espresso bitte.

_________________
Journalist

Mitglied DPK
avatar
Sven Dorsen
commis de cuisine

Anzahl der Beiträge : 61
Gulden b. A. : 166340
Anmeldedatum : 03.11.13

Nach oben Nach unten

Re: Zum blauen Pferd

Beitrag von Antonia M. Safft am 23.08.14 12:29

Jakob Meier schrieb:
Antonia M. Safft schrieb:Antonia Safft sitzt an der Bar und trinkt einen Kaffee.

Können Sie mir bitte den Zucker reichen?

Hier, bitte. :-) Sie sind doch dieser Politiker, ich kenne Ihr Bild vom Fernsehen! M... Müller!
avatar
Antonia M. Safft
aide de cuisine

Anzahl der Beiträge : 14
Gulden b. A. : 138500
Anmeldedatum : 08.08.14

Nach oben Nach unten

Re: Zum blauen Pferd

Beitrag von Jakob Meier am 23.08.14 16:48

Meier :-) Jakob Meier. Ich bin Vorsitzender der Demokratischen Partei. Hier ist meine Visitenkarte. Politiker ist ja nicht gerade der beliebteste Beruf, aber ich treibe nur nebenberuflich Politik. Ich verbringe wesentlich mehr Zeit mit meiner vergleichsweise deutlich weniger beachteten Tätigkeit als Philospphieprofessor.

_________________
Prof. Dr. Jakob Meier
Ordenticher Professor für Philosophie im CP in Altburg
Partei- und Fraktionschef der DPK
avatar
Jakob Meier
chef de partie

Anzahl der Beiträge : 106
Gulden b. A. : 156645
Anmeldedatum : 08.02.14
Ort : Altburg

Nach oben Nach unten

Re: Zum blauen Pferd

Beitrag von Antonia M. Safft am 25.08.14 21:54

Philosophieprofessor? Das ist ja hoch interessant! Ich lese auch viel, aber Philosophie studiert habe ich nicht. Ich promoviere in Geschichte. Kant oder Hegel Herr Professor?
avatar
Antonia M. Safft
aide de cuisine

Anzahl der Beiträge : 14
Gulden b. A. : 138500
Anmeldedatum : 08.08.14

Nach oben Nach unten

Re: Zum blauen Pferd

Beitrag von Jakob Meier am 28.08.14 22:26

Interessieren Sie sich für Philosophie? Ich zeige lhnen gern mal mein Institut, wenn Sie Zeit haben. Was meinen Sie mit Kant oder Hegel?

_________________
Prof. Dr. Jakob Meier
Ordenticher Professor für Philosophie im CP in Altburg
Partei- und Fraktionschef der DPK
avatar
Jakob Meier
chef de partie

Anzahl der Beiträge : 106
Gulden b. A. : 156645
Anmeldedatum : 08.02.14
Ort : Altburg

Nach oben Nach unten

Re: Zum blauen Pferd

Beitrag von Antonia M. Safft am 31.08.14 9:54

Ja, würden Sie das tun? Ich würde furchtbar gern Ihr Institut besichtigen! Ich meine, es gibt doch diesen alten Streit unter den Philosophen, welcher nun besser ist, Kant oder Hegel. Was meinen Sie?
avatar
Antonia M. Safft
aide de cuisine

Anzahl der Beiträge : 14
Gulden b. A. : 138500
Anmeldedatum : 08.08.14

Nach oben Nach unten

Re: Zum blauen Pferd

Beitrag von Jakob Meier am 03.09.14 15:32

Ja da gibt es einen historischen Konflikt. Man muss natürlich differenzieren. Kant ist für die praktische Philosophie, also die Ethik, immer noch von gewisser Bedeutung. Wenngleich sich das stark weiterentwickelt hat. Hegel ist dagegen selbst längst überholt, aber durch seine Schüler indirekt noch sehr präsent. Im Grunde sind wir alle Hegelianer, Fräulein..., wie war nochmal ihr Name?

_________________
Prof. Dr. Jakob Meier
Ordenticher Professor für Philosophie im CP in Altburg
Partei- und Fraktionschef der DPK
avatar
Jakob Meier
chef de partie

Anzahl der Beiträge : 106
Gulden b. A. : 156645
Anmeldedatum : 08.02.14
Ort : Altburg

Nach oben Nach unten

Re: Zum blauen Pferd

Beitrag von Antoine Pomery am 05.09.14 8:10

Guten morgen! Ein Kaffe mit Milch und ein Croissant, bitte.

_________________
Dr. Antoine Pomery
"Gerechtigkeit entsteht nicht durch Almosen, sondern erwächst aus Beteiligung."
avatar
Antoine Pomery
junior souschef

Anzahl der Beiträge : 162
Gulden b. A. : 151842
Anmeldedatum : 28.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Zum blauen Pferd

Beitrag von Antonia M. Safft am 07.09.14 15:27

Jakob Meier schrieb:Ja da gibt es einen historischen Konflikt. Man muss natürlich differenzieren. Kant ist für die praktische Philosophie, also die Ethik, immer noch von gewisser Bedeutung. Wenngleich sich das stark weiterentwickelt hat. Hegel ist dagegen selbst längst überholt, aber durch seine Schüler indirekt noch sehr präsent. Im Grunde sind wir alle Hegelianer, Fräulein..., wie war nochmal ihr Name?

Safft. Antonia Safft. Das ist ja hoch interessant! Ich wusste gar nicht, daß Hegel so einflussreich war.
avatar
Antonia M. Safft
aide de cuisine

Anzahl der Beiträge : 14
Gulden b. A. : 138500
Anmeldedatum : 08.08.14

Nach oben Nach unten

Re: Zum blauen Pferd

Beitrag von Johannes Britt am 07.09.14 16:06

Antoine Pomery schrieb:Guten morgen! Ein Kaffe mit Milch und ein Croissant, bitte.

Bittesehr, monsieur.
avatar
Johannes Britt
apprentice

Anzahl der Beiträge : 42
Gulden b. A. : 166438
Anmeldedatum : 02.11.13

Nach oben Nach unten

Re: Zum blauen Pferd

Beitrag von Jakob Meier am 10.09.14 16:56

Antonia M. Safft schrieb:
Jakob Meier schrieb:Ja da gibt es einen historischen Konflikt. Man muss natürlich differenzieren. Kant ist für die praktische Philosophie, also die Ethik, immer noch von gewisser Bedeutung. Wenngleich sich das stark weiterentwickelt hat. Hegel ist dagegen selbst längst überholt, aber durch seine Schüler indirekt noch sehr präsent. Im Grunde sind wir alle Hegelianer, Fräulein..., wie war nochmal ihr Name?

Safft. Antonia Safft. Das ist ja hoch interessant! Ich wusste gar nicht, daß Hegel so einflussreich war.

Das freut mich, Fräulein Safft. Dochdoch. Wir sind uns das gar nicht bewusst. Wie so vieles. Wir werden unbewusst von den Ideen der Vergangenheit beeinflusst - mehr als wir wissen und wollen. Und dabei denken wir, wir seien innovativ... Hier haben Sie meine Karte, ich zeige Ihnen gern mein Institut.

_________________
Prof. Dr. Jakob Meier
Ordenticher Professor für Philosophie im CP in Altburg
Partei- und Fraktionschef der DPK
avatar
Jakob Meier
chef de partie

Anzahl der Beiträge : 106
Gulden b. A. : 156645
Anmeldedatum : 08.02.14
Ort : Altburg

Nach oben Nach unten

Re: Zum blauen Pferd

Beitrag von Jakob Meier am 14.09.14 18:05

Möchten Sie noch einen Kaffee, Fräulein Safft?

_________________
Prof. Dr. Jakob Meier
Ordenticher Professor für Philosophie im CP in Altburg
Partei- und Fraktionschef der DPK
avatar
Jakob Meier
chef de partie

Anzahl der Beiträge : 106
Gulden b. A. : 156645
Anmeldedatum : 08.02.14
Ort : Altburg

Nach oben Nach unten

Re: Zum blauen Pferd

Beitrag von Jakob Meier am 27.09.14 12:07

Hier haben Sie meine Visitenkarte, Frn. Safft.

_________________
Prof. Dr. Jakob Meier
Ordenticher Professor für Philosophie im CP in Altburg
Partei- und Fraktionschef der DPK
avatar
Jakob Meier
chef de partie

Anzahl der Beiträge : 106
Gulden b. A. : 156645
Anmeldedatum : 08.02.14
Ort : Altburg

Nach oben Nach unten

Re: Zum blauen Pferd

Beitrag von Antoine Pomery am 26.10.14 19:30

Antoine Pomery geht am Sonntagabend in das Blaue Pferd.

Guten Abend, Herr Britt. Ich hätte bitte gern ein Glas niederlivornischen Weißwein.

_________________
Dr. Antoine Pomery
"Gerechtigkeit entsteht nicht durch Almosen, sondern erwächst aus Beteiligung."
avatar
Antoine Pomery
junior souschef

Anzahl der Beiträge : 162
Gulden b. A. : 151842
Anmeldedatum : 28.03.14

Nach oben Nach unten

Re: Zum blauen Pferd

Beitrag von Andreas Alson am 20.05.15 12:43

Ein totes Forum, quasi eine Geisterstadt. Kommt aus der Maschine dennoch noch Kaffee raus? Mal sehen...
avatar
Andreas Alson
casserolier

Anzahl der Beiträge : 2
Gulden b. A. : 132100
Anmeldedatum : 11.10.14

Nach oben Nach unten

Re: Zum blauen Pferd

Beitrag von Andreas Alson am 20.05.15 12:51

Hmmm... ich geh glaub ich doch lieber ins neue Forum.
avatar
Andreas Alson
casserolier

Anzahl der Beiträge : 2
Gulden b. A. : 132100
Anmeldedatum : 11.10.14

Nach oben Nach unten

Re: Zum blauen Pferd

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 7 von 7 Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten