Königliche Kanzlei

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach unten

Königliche Kanzlei

Beitrag von Philipp V am 06.05.14 15:17

In der Königlichen Kanzlei werden offizielle Dokumente verwahrt und deren Kopien der Öffentlichkeit zur Einsicht gegeben.
avatar
Philipp V
Souverän

Anzahl der Beiträge : 118
Gulden b. A. : 172273
Anmeldedatum : 02.11.13

Nach oben Nach unten

Re: Königliche Kanzlei

Beitrag von Philipp V am 06.05.14 15:17

Wir Philipp V, von Gottes Gnaden König beider Archipele, König von Livornien, König von Melba, etc. etc., geben Kund und befehlen kraft dieser Urkunde, die versehen ist mit Unserem Siegel,

angesichts dessen, daß Wir in der Ausübung Unserer Herrschaft die Unterstützung geeigneter Berater und Diener benötigen,

in Anbetracht des Umstandes, daß sich in Unseren Königreichen weise, fähige und geeignete Männer und Frauen befinden, solch einen Dienst zu versehen und

in inniger Sorge um das Wohl Unserer Untertanen alswie die gerechte Regierung Unserer Königreiche,


daß Wir

den sehr ehrenwerten Herrn

August Stuck


Zu Unserem Königlichen Minister und Diener Unserer Regierung,

zu Unserem Premierminister und
zu Unserem Minister für Landwirtschaft

ernennen.


Gegeben zu Altburg am 5. Tage des Mai im Jahre des Herrn 2014.


Zuletzt von Philipp V am 07.05.14 14:57 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Philipp V
Souverän

Anzahl der Beiträge : 118
Gulden b. A. : 172273
Anmeldedatum : 02.11.13

Nach oben Nach unten

Re: Königliche Kanzlei

Beitrag von Philipp V am 06.05.14 15:23

Wir Philipp V, von Gottes Gnaden König beider Archipele, König von Livornien, König von Melba, etc. etc., geben Kund und befehlen kraft dieser Urkunde, die versehen ist mit Unserem Siegel,

angesichts dessen, daß Wir in der Ausübung Unserer Herrschaft die Unterstützung geeigneter Berater und Diener benötigen,

in Anbetracht des Umstandes, daß sich in Unseren Königreichen weise, fähige und geeignete Männer und Frauen befinden, solch einen Dienst zu versehen und

in inniger Sorge um das Wohl Unserer Untertanen alswie die gerechte Regierung Unserer Königreiche,


daß Wir

den sehr ehrenwerten Herrn

Ferdinand Laplace


Zu Unserem Königlichen Minister und Diener Unserer Regierung,

zu Unserem Geheimrat,
zu Unserem chancelier en remplacent und
zu Unserem Minister für Auswärtige Angelegenheiten

ernennen.


Gegeben zu Altburg am 5. Tage des Mai im Jahre des Herrn 2014.
avatar
Philipp V
Souverän

Anzahl der Beiträge : 118
Gulden b. A. : 172273
Anmeldedatum : 02.11.13

Nach oben Nach unten

Re: Königliche Kanzlei

Beitrag von Philipp V am 06.05.14 15:25

Wir Philipp V, von Gottes Gnaden König beider Archipele, König von Livornien, König von Melba, etc. etc., geben Kund und befehlen kraft dieser Urkunde, die versehen ist mit Unserem Siegel,

angesichts dessen, daß Wir in der Ausübung Unserer Herrschaft die Unterstützung geeigneter Berater und Diener benötigen,

in Anbetracht des Umstandes, daß sich in Unseren Königreichen weise, fähige und geeignete Männer und Frauen befinden, solch einen Dienst zu versehen und

in inniger Sorge um das Wohl Unserer Untertanen alswie die gerechte Regierung Unserer Königreiche,


daß Wir

den sehr ehrenwerten Herrn

Louis Moumont


Zu Unserem Königlichen Minister und Diener Unserer Regierung und


zu Unserem Superintendant der Finanzen

ernennen.


Gegeben zu Altburg am 5. Tage des Mai im Jahre des Herrn 2014.
avatar
Philipp V
Souverän

Anzahl der Beiträge : 118
Gulden b. A. : 172273
Anmeldedatum : 02.11.13

Nach oben Nach unten

Re: Königliche Kanzlei

Beitrag von Philipp V am 06.05.14 15:29

Wir Philipp V, von Gottes Gnaden König beider Archipele, König von Livornien, König von Melba, etc. etc., geben Kund und befehlen kraft dieser Urkunde, die versehen ist mit Unserem Siegel,

angesichts dessen, daß Wir in der Ausübung Unserer Herrschaft die Unterstützung geeigneter Berater und Diener benötigen,

in Anbetracht des Umstandes, daß sich in Unseren Königreichen weise, fähige und geeignete Männer und Frauen befinden, solch einen Dienst zu versehen und

in inniger Sorge um das Wohl Unserer Untertanen alswie die gerechte Regierung Unserer Königreiche,


daß Wir

die sehr ehrenwerte Frau

Amalie de Martinez


Zu Unserer Königlichen Ministerin und Dienerin Unserer Regierung,


zu Unserem Mundschenk,
zu Unserer Ministerin für Verteidigung unter Titel und Amt eines Großmarschalleutnantes und der Präsidentin der Admiralität und
zu unserer Ministerin für Bildung

ernennen.


Gegeben zu Altburg am 5. Tage des Mai im Jahre des Herrn 2014.


Zuletzt von Philipp V am 26.05.14 17:07 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Philipp V
Souverän

Anzahl der Beiträge : 118
Gulden b. A. : 172273
Anmeldedatum : 02.11.13

Nach oben Nach unten

Re: Königliche Kanzlei

Beitrag von Philipp V am 06.05.14 15:33

Wir Philipp V, von Gottes Gnaden König beider Archipele, König von Livornien, König von Melba, etc. etc., geben Kund und befehlen kraft dieser Urkunde, die versehen ist mit Unserem Siegel,

angesichts dessen, daß Wir in der Ausübung Unserer Herrschaft die Unterstützung geeigneter Berater benötigen,

in Anbetracht des Umstandes, daß sich in Unseren Königreichen weise, fähige und geeignete Männer und Frauen befinden, solch einen Dienst zu versehen und

in großer Dankbarkeit für die Treuen Dienste Unseres Beraters Jan Oldengart,


daß Wir

den sehr ehrenwerten Herrn

Jan Oldengarten


hiermit von seinen Pflichten als Unser Mundschenk entbinden und

den besagten sehr ehrenwerten Herrn

zu Unserem Geheimrat ernennen.


Gegeben zu Altburg am 5. Tage des Mai im Jahre des Herrn 2014.


Zuletzt von Philipp V am 07.05.14 15:00 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Philipp V
Souverän

Anzahl der Beiträge : 118
Gulden b. A. : 172273
Anmeldedatum : 02.11.13

Nach oben Nach unten

Re: Königliche Kanzlei

Beitrag von Philipp V am 06.05.14 15:35

Wir Philipp V, von Gottes Gnaden König beider Archipele, König von Livornien, König von Melba, etc. etc., geben Kund und befehlen kraft dieser Urkunde, die versehen ist mit Unserem Siegel,

angesichts dessen, daß Wir in der Ausübung Unserer Herrschaft die Unterstützung geeigneter Berater und Diener benötigen,

in Anbetracht des Umstandes, daß sich in Unseren Königreichen weise, fähige und geeignete Männer und Frauen befinden, solch einen Dienst zu versehen und

in inniger Sorge um das Wohl Unserer Untertanen alswie die gerechte Regierung Unserer Königreiche,


daß Wir

den sehr ehrenwerten Herrn

Gerhard Britt


Zu Unserem Königlichen Minister und Diener Unserer Regierung,

zu Unserem Truchsess und
zu Unserem Minister für Handel und Schiffahrt

ernennen.


Gegeben zu Altburg am 5. Tage des Mai im Jahre des Herrn 2014.
avatar
Philipp V
Souverän

Anzahl der Beiträge : 118
Gulden b. A. : 172273
Anmeldedatum : 02.11.13

Nach oben Nach unten

Re: Königliche Kanzlei

Beitrag von Philipp V am 06.05.14 15:36

Wir Philipp V, von Gottes Gnaden König beider Archipele, König von Livornien, König von Melba, etc. etc., geben Kund und befehlen kraft dieser Urkunde, die versehen ist mit Unserem Siegel,

angesichts dessen, daß Wir in der Ausübung Unserer Herrschaft die Unterstützung geeigneter Berater benötigen,

in Anbetracht des Umstandes, daß sich in Unseren Königreichen weise, fähige und geeignete Männer und Frauen befinden, solch einen Dienst zu versehen und

in großer Dankbarkeit für die Treuen Dienste Unseres Beraters Antoine Perigaux,


daß Wir

den sehr ehrenwerten Herrn

Antoine Perigaux


hiermit von seinen Pflichten als Unser Truchsess entbinden und

den besagten sehr ehrenwerten Herrn

zu Unserem Geheimrat ernennen.


Gegeben zu Altburg am 5. Tage des Mai im Jahre des Herrn 2014.
avatar
Philipp V
Souverän

Anzahl der Beiträge : 118
Gulden b. A. : 172273
Anmeldedatum : 02.11.13

Nach oben Nach unten

Re: Königliche Kanzlei

Beitrag von Philipp V am 06.05.14 15:37

Wir Philipp V, von Gottes Gnaden König beider Archipele, König von Livornien, König von Melba, etc. etc., geben Kund und befehlen kraft dieser Urkunde, die versehen ist mit Unserem Siegel,

angesichts dessen, daß Wir in der Ausübung Unserer Herrschaft die Unterstützung geeigneter Berater und Diener benötigen,

in Anbetracht des Umstandes, daß sich in Unseren Königreichen weise, fähige und geeignete Männer und Frauen befinden, solch einen Dienst zu versehen und

in inniger Sorge um das Wohl Unserer Untertanen alswie die gerechte Regierung Unserer Königreiche,


daß Wir

den sehr ehrenwerten Herrn

Jules Pontneuf


Zu Unserem Königlichen Minister und Diener Unserer Regierung und

zu Unserem Constabler

ernennen.


Gegeben zu Altburg am 5. Tage des Mai im Jahre des Herrn 2014.


Zuletzt von Philipp V am 07.05.14 15:02 bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet
avatar
Philipp V
Souverän

Anzahl der Beiträge : 118
Gulden b. A. : 172273
Anmeldedatum : 02.11.13

Nach oben Nach unten

Re: Königliche Kanzlei

Beitrag von Philipp V am 06.05.14 15:38

Wir Philipp V, von Gottes Gnaden König beider Archipele, König von Livornien, König von Melba, etc. etc., geben Kund und befehlen kraft dieser Urkunde, die versehen ist mit Unserem Siegel,

angesichts dessen, daß Wir in der Ausübung Unserer Herrschaft die Unterstützung geeigneter Berater und Diener benötigen,

in Anbetracht des Umstandes, daß sich in Unseren Königreichen weise, fähige und geeignete Männer und Frauen befinden, solch einen Dienst zu versehen und

in inniger Sorge um das Wohl Unserer Untertanen alswie die gerechte Regierung Unserer Königreiche,


daß Wir

die sehr ehrenwerte Frau

Berta Stach


Zu Unserer Königlichen Ministerin und Dienerin Unserer Regierung,


zu Unserer Ministerin für Angelegenheiten des Unterhauses und
zu Unserer Ministerin für die Post

ernennen.


Gegeben zu Altburg am 5. Tage des Mai im Jahre des Herrn 2014.


Zuletzt von Philipp V am 06.05.14 15:48 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Philipp V
Souverän

Anzahl der Beiträge : 118
Gulden b. A. : 172273
Anmeldedatum : 02.11.13

Nach oben Nach unten

Re: Königliche Kanzlei

Beitrag von Philipp V am 06.05.14 15:43

Wir Philipp V, von Gottes Gnaden König beider Archipele, König von Livornien, König von Melba, etc. etc., geben Kund und befehlen kraft dieser Urkunde, die versehen ist mit Unserem Siegel,

angesichts dessen, daß Wir in der Ausübung Unserer Herrschaft die Unterstützung geeigneter Berater und Diener benötigen,

in Anbetracht des Umstandes, daß sich in Unseren Königreichen weise, fähige und geeignete Männer und Frauen befinden, solch einen Dienst zu versehen und

in inniger Sorge um das Wohl Unserer Untertanen alswie die gerechte Regierung Unserer Königreiche,


daß Wir

den hochgeborenen Herrn

von Brak und Ghur


Zu Unserem Königlichen Minister und Diener Unserer Regierung,

zu unserem Vizepremierminister
zu Unserem Minister des Inneren,
zu Unserem Minister für Angelegenheiten des Oberhauses und
zu Unserem Minister für Reformen

ernennen.


Gegeben zu Altburg am 5. Tage des Mai im Jahre des Herrn 2014.


Zuletzt von Philipp V am 26.05.14 17:06 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
avatar
Philipp V
Souverän

Anzahl der Beiträge : 118
Gulden b. A. : 172273
Anmeldedatum : 02.11.13

Nach oben Nach unten

Re: Königliche Kanzlei

Beitrag von Philipp V am 06.05.14 15:49

Wir Philipp V, von Gottes Gnaden König beider Archipele, König von Livornien, König von Melba, etc. etc., geben Kund und befehlen kraft dieser Urkunde, die versehen ist mit Unserem Siegel,

angesichts dessen, daß Wir in der Ausübung Unserer Herrschaft die Unterstützung geeigneter Berater und Diener benötigen,

in Anbetracht des Umstandes, daß sich in Unseren Königreichen weise, fähige und geeignete Männer und Frauen befinden, solch einen Dienst zu versehen und

in inniger Sorge um das Wohl Unserer Untertanen alswie die gerechte Regierung Unserer Königreiche,


daß Wir

den sehr ehrenwerten Herrn

Jean de Puit


Zu Unserem Königlichen Minister und Diener Unserer Regierung und

zu Unserem Minister für Gesundheit und Wohlfahrt

ernennen.


Gegeben zu Altburg am 5. Tage des Mai im Jahre des Herrn 2014.
avatar
Philipp V
Souverän

Anzahl der Beiträge : 118
Gulden b. A. : 172273
Anmeldedatum : 02.11.13

Nach oben Nach unten

Re: Königliche Kanzlei

Beitrag von Philipp V am 09.06.14 16:40

Wir Philipp V, von Gottes Gnaden König beider Archipele, König von Livornien, König von Melba, etc. etc., geben Kund und befehlen kraft dieser Urkunde, die versehen ist mit Unserem Siegel,

angesichts dessen, daß Wir in der Ausübung Unserer Herrschaft die Unterstützung geeigneter Berater und Diener benötigen,

in Anbetracht des Umstandes, daß sich in Unseren Königreichen weise, fähige und geeignete Männer und Frauen befinden, solch einen Dienst zu versehen und

in inniger Sorge um das Wohl Unserer Untertanen alswie die gerechte Regierung Unserer Königreiche,


daß Wir

den wohlbegorenen Herrn

Karl Weißkopf


zu Unserem Direktor des Kabinetts des Königs

ernennen.


Gegeben zu Altburg am 9. Tage des Juni im Jahre des Herrn 2014.
avatar
Philipp V
Souverän

Anzahl der Beiträge : 118
Gulden b. A. : 172273
Anmeldedatum : 02.11.13

Nach oben Nach unten

Re: Königliche Kanzlei

Beitrag von Philipp V am 09.06.14 16:44

Wir Philipp V, von Gottes Gnaden König beider Archipele, König von Livornien, König von Melba, etc. etc., geben Kund und befehlen kraft dieser Urkunde, die versehen ist mit Unserem Siegel,

angesichts dessen, daß Wir in der Ausübung Unserer Herrschaft die Unterstützung geeigneter Berater und Diener benötigen,

in Anbetracht des Umstandes, daß sich in Unseren Königreichen weise, fähige und geeignete Männer und Frauen befinden, solch einen Dienst zu versehen und

in inniger Sorge um das Wohl Unserer Untertanen alswie die gerechte Regierung Unserer Königreiche,


daß Wir

den ehrenwerten Herrn

Beat Ziegler


zum Diener Unserer Regierung und

zu Unserem Staatssekretär in Unserem Ministerium für Reformen

ernennen.


Gegeben zu Altburg am 9. Juni des Mai im Jahre des Herrn 2014.
avatar
Philipp V
Souverän

Anzahl der Beiträge : 118
Gulden b. A. : 172273
Anmeldedatum : 02.11.13

Nach oben Nach unten

Re: Königliche Kanzlei

Beitrag von Philipp V am 09.06.14 16:46

Wir Philipp V, von Gottes Gnaden König beider Archipele, König von Livornien, König von Melba, etc. etc., geben Kund und befehlen kraft dieser Urkunde, die versehen ist mit Unserem Siegel,

angesichts dessen, daß Wir in der Ausübung Unserer Herrschaft die Unterstützung geeigneter Berater und Diener benötigen,

in Anbetracht des Umstandes, daß sich in Unseren Königreichen weise, fähige und geeignete Männer und Frauen befinden, solch einen Dienst zu versehen und

in inniger Sorge um das Wohl Unserer Untertanen alswie die gerechte Regierung Unserer Königreiche,


daß Wir

den sehr ehrenwerten Herrn

Louis Moumont


zu Unserem außerordentlichen Gesandten im Kaiserreich Chinopien

ernennen.


Gegeben zu Altburg am 9. Tage des Juni im Jahre des Herrn 2014.
avatar
Philipp V
Souverän

Anzahl der Beiträge : 118
Gulden b. A. : 172273
Anmeldedatum : 02.11.13

Nach oben Nach unten

Re: Königliche Kanzlei

Beitrag von Philipp V am 09.07.14 15:42

Wir Philipp V, von Gottes Gnaden König beider Archipele, König von Livornien, König von Melba, etc. etc., geben Kund und befehlen kraft dieser Urkunde, die versehen ist mit Unserem Siegel,

angesichts dessen, daß Wir in der Ausübung Unserer Herrschaft die Unterstützung geeigneter Berater und Diener benötigen,

in Anbetracht des Umstandes, daß sich in Unseren Königreichen weise, fähige und geeignete Männer und Frauen befinden, solch einen Dienst zu versehen und

in inniger Sorge um das Wohl Unserer Untertanen alswie die gerechte Regierung Unserer Königreiche,


daß Wir

den ehrenwerten Herrn

Amédée Doux Boutellier


zu Unserem Militärattaché in der République de Côte d'Or

ernennen.


Gegeben zu Altburg am 9. Tage des Juli im Jahre des Herrn 2014
avatar
Philipp V
Souverän

Anzahl der Beiträge : 118
Gulden b. A. : 172273
Anmeldedatum : 02.11.13

Nach oben Nach unten

Re: Königliche Kanzlei

Beitrag von Philipp V am 28.07.14 13:29

Wir Philipp V, von Gottes Gnaden König beider Archipele, König von Livornien, König von Melba, etc. etc., geben Kund und befehlen kraft dieser Urkunde, die versehen ist mit Unserem Siegel,

angesichts dessen, daß Uns die Berater, die Wir in das Unterhaus Unseres Parlamentes berufen haben, Uns in mehreren Sitzungen mit ihrem Rat in den vorgelegten Fragen zur Seite gestanden sind,

in Anbetracht des Umstandes, daß sich in Unseren Königreichen weitere weise, fähige und geeignete Männer und Frauen befinden, Uns diesen Dienst zu erweisen und

in inniger Sorge um das Wohl Unserer Untertanen alswie die gerechte Regierung Unserer Königreiche,


daß Wir

mit Rechtswirkung zu derselben Stunde, da Wir dieses Dekret unterzeichnen

das Unterhaus Unseres Parlamentes auflösen


und

Unseren treuen und ehrbaren Constabler anweisen,

in Unserem Namen die Neuwahl der Mitglieder des Unterhauses Unseres Parlamentes durchzuführen, wozu Wir ihm kraft dieser Urkunde sämtliche notwendigen Befugnisse erteilen.


Gegeben zu Altburg am 28. Tage des Juli im Jahre des Herrn 2014.


Philipp V R



avatar
Philipp V
Souverän

Anzahl der Beiträge : 118
Gulden b. A. : 172273
Anmeldedatum : 02.11.13

Nach oben Nach unten

Re: Königliche Kanzlei

Beitrag von Philipp V am 29.07.14 15:12

Wir Philipp V, von Gottes Gnaden König beider Archipele, König von Livornien, König von Melba, etc. etc., geben Kund und befehlen kraft dieser Urkunde, die versehen ist mit Unserem Siegel,

angesichts dessen, daß Wir in der Ausübung Unserer Herrschaft die Unterstützung geeigneter Berater benötigen,

in Anbetracht des Umstandes, daß sich in Unseren Königreichen weise, fähige und geeignete Männer und Frauen befinden, solch einen Dienst zu versehen und

in großer Dankbarkeit für die Treuen Dienste Unseres Beraters Jules Pontneuf,


daß Wir

den sehr ehrenwerten Herrn

Jules Pontneuf


hiermit von seinen Pflichten als Unser Constabler entbinden und entlassen und

den besagten sehr ehrenwerten Herrn

mit der geschäftsführenden Fortführung der Amtsgeschäfte Unseres Constablers betrauen.


Gegeben zu Altburg am 29. Tage des Juli im Jahre des Herrn 2014.


Philipp V R

avatar
Philipp V
Souverän

Anzahl der Beiträge : 118
Gulden b. A. : 172273
Anmeldedatum : 02.11.13

Nach oben Nach unten

Re: Königliche Kanzlei

Beitrag von Philipp V am 29.07.14 15:13

Wir Philipp V, von Gottes Gnaden König beider Archipele, König von Livornien, König von Melba, etc. etc., geben Kund und befehlen kraft dieser Urkunde, die versehen ist mit Unserem Siegel,

angesichts dessen, daß Wir in der Ausübung Unserer Herrschaft die Unterstützung geeigneter Berater benötigen,

in Anbetracht des Umstandes, daß sich in Unseren Königreichen weise, fähige und geeignete Männer und Frauen befinden, solch einen Dienst zu versehen und

in großer Dankbarkeit für die Treuen Dienste Unserer Beraterin Amalie de Martinez,


daß Wir

die sehr ehrenwerten Frau

Amalie de Martinez


hiermit von ihren Pflichten als Unsere Ministerin für Verteidigung unter Titel und Amt eines Großmarschalleutnantes und der Präsidentin der Admiralität und Unsere Ministerin für Bildung entbinden und entlassen und

die besagten sehr ehrenwerten Frau

mit der geschäftsführenden Fortführung der Amtsgeschäfte Unserer Ministerin für Verteidigung unter Titel und Amt eines Großmarschalleutnantes und der Präsidentin der Admiralität und Unserer Ministerin für Bildung betrauen.


Gegeben zu Altburg am 29. Tage des Juli im Jahre des Herrn 2014.


Philipp V R

avatar
Philipp V
Souverän

Anzahl der Beiträge : 118
Gulden b. A. : 172273
Anmeldedatum : 02.11.13

Nach oben Nach unten

Re: Königliche Kanzlei

Beitrag von Philipp V am 29.07.14 15:14

Wir Philipp V, von Gottes Gnaden König beider Archipele, König von Livornien, König von Melba, etc. etc., geben Kund und befehlen kraft dieser Urkunde, die versehen ist mit Unserem Siegel,

angesichts dessen, daß Wir in der Ausübung Unserer Herrschaft die Unterstützung geeigneter Berater benötigen,

in Anbetracht des Umstandes, daß sich in Unseren Königreichen weise, fähige und geeignete Männer und Frauen befinden, solch einen Dienst zu versehen und

in großer Dankbarkeit für die Treuen Dienste Unseres Beraters Ferdinand Laplace,


daß Wir

den sehr ehrenwerten Herrn

Ferdinand Laplace


hiermit von seinen Pflichten als Unser Minister des Äußeren entbinden und entlassen und

den besagten sehr ehrenwerten Herrn

mit der geschäftsführenden Fortführung der Amtsgeschäfte Unseres Ministers des Äußeren betrauen.


Gegeben zu Altburg am 29. Tage des Juli im Jahre des Herrn 2014.


Philipp V R

avatar
Philipp V
Souverän

Anzahl der Beiträge : 118
Gulden b. A. : 172273
Anmeldedatum : 02.11.13

Nach oben Nach unten

Re: Königliche Kanzlei

Beitrag von Philipp V am 09.08.14 13:51

Wir Philipp V, von Gottes Gnaden König beider Archipele, König von Livornien, König von Melba, etc. etc., geben Kund und befehlen kraft dieser Urkunde, die versehen ist mit Unserem Siegel,

angesichts dessen, daß Wir in Unsere Reiche den Dienst der Wissenschaft zu ihrer wohlfeinen Entfaltung benötigen

in Anbetracht des Umstandes, daß sich in Unseren Königreichen weise, fähige und geeignete Männer und Frauen befinden, solch einen Dienst zu versehen und

in inniger Sorge um das Wohl Unserer Untertanen alswie die reine, gerechte und freie Versehung des wissenschaftlichen Dienstes,


daß Wir

Seine Spektabilität

Dekan Alexander Bonn


zum Rektor der Sebastian Universität Altburg


ernennen.


Gegeben zu Altburg am 9. Tage des August im Jahre des Herrn 2014.
avatar
Philipp V
Souverän

Anzahl der Beiträge : 118
Gulden b. A. : 172273
Anmeldedatum : 02.11.13

Nach oben Nach unten

Re: Königliche Kanzlei

Beitrag von Philipp V am 09.08.14 13:59

Wir Philipp V, von Gottes Gnaden König beider Archipele, König von Livornien, König von Melba, etc. etc., geben Kund und befehlen kraft dieser Urkunde, die versehen ist mit Unserem Siegel,

angesichts dessen, daß Wir in der Ausübung Unserer Herrschaft die Unterstützung geeigneter Berater benötigen,

in Anbetracht des Umstandes, daß sich in Unseren Königreichen weise, fähige und geeignete Männer und Frauen befinden, solch einen Dienst zu versehen und

in großer Dankbarkeit für die Treuen Dienste Unserer Beraterin Amalie de Martinez,


daß Wir

die sehr ehrenwerte Frau

Amalie de Martinez


hiermit von ihren Pflichten als Unser Mundschenk entbinden und

die besagte sehr ehrenwerte Frau

zu Unserer Geheimrätin ernennen.


Gegeben zu Altburg am 9. Tage des August im Jahre des Herrn 2014.
avatar
Philipp V
Souverän

Anzahl der Beiträge : 118
Gulden b. A. : 172273
Anmeldedatum : 02.11.13

Nach oben Nach unten

Re: Königliche Kanzlei

Beitrag von Philipp V am 09.08.14 14:42

Wir Philipp V, von Gottes Gnaden König beider Archipele, König von Livornien, König von Melba, etc. etc., geben Kund und befehlen kraft dieser Urkunde, die versehen ist mit Unserem Siegel,

angesichts dessen, daß Wir in der Ausübung Unserer Herrschaft die Unterstützung geeigneter Berater und Diener benötigen,

in Anbetracht des Umstandes, daß sich in Unseren Königreichen weise, fähige und geeignete Männer und Frauen befinden, solch einen Dienst zu versehen und

in inniger Sorge um das Wohl Unserer Untertanen alswie die gerechte Regierung Unserer Königreiche,


daß Wir

den erlauchten Herrn

August Oldengart


Zu Unserem Königlichen Minister und Diener Unserer Regierung,

zu Unserem Geheimrat,
zu Unserem Minister für Verteidigung unter Titel und Amt eines Großmarschalleutnantes und des Präsidenten der Admiralität und
zu Unserem chancellier en remplacent

ernennen.


Gegeben zu Altburg am 9. Tage des August im Jahre des Herrn 2014.
avatar
Philipp V
Souverän

Anzahl der Beiträge : 118
Gulden b. A. : 172273
Anmeldedatum : 02.11.13

Nach oben Nach unten

Re: Königliche Kanzlei

Beitrag von Philipp V am 09.08.14 14:45

Wir Philipp V, von Gottes Gnaden König beider Archipele, König von Livornien, König von Melba, etc. etc., geben Kund und befehlen kraft dieser Urkunde, die versehen ist mit Unserem Siegel,

angesichts dessen, daß Wir in der Ausübung Unserer Herrschaft die Unterstützung geeigneter Berater und Diener benötigen,

in Anbetracht des Umstandes, daß sich in Unseren Königreichen weise, fähige und geeignete Männer und Frauen befinden, solch einen Dienst zu versehen und

in inniger Sorge um das Wohl Unserer Untertanen alswie die gerechte Regierung Unserer Königreiche,


daß Wir

den ehrenwerten Herrn

Beat Ziegler


Zu Unserem Königlichen Minister und Diener Unserer Regierung,

zu Unserem Geheimrat und
zu Unserem Minister des Äußeren

ernennen.


Gegeben zu Altburg am 9. Tage des August im Jahre des Herrn 2014.
avatar
Philipp V
Souverän

Anzahl der Beiträge : 118
Gulden b. A. : 172273
Anmeldedatum : 02.11.13

Nach oben Nach unten

Re: Königliche Kanzlei

Beitrag von Philipp V am 09.08.14 14:49

Wir Philipp V, von Gottes Gnaden König beider Archipele, König von Livornien, König von Melba, etc. etc., geben Kund und befehlen kraft dieser Urkunde, die versehen ist mit Unserem Siegel,

angesichts dessen, daß Wir in der Ausübung Unserer Herrschaft die Unterstützung geeigneter Berater und Diener benötigen,

in Anbetracht des Umstandes, daß sich in Unseren Königreichen weise, fähige und geeignete Männer und Frauen befinden, solch einen Dienst zu versehen und

in inniger Sorge um das Wohl Unserer Untertanen alswie die gerechte Regierung Unserer Königreiche,


daß Wir

den wohlgeborenen Herrn

Martin Kurz


Zu Unserem Königlichen Minister und Diener Unserer Regierung,

zu Unserem Geheimrat,
zu Unserem Constabler und
zu Unserem Minister für Bildung

ernennen.


Gegeben zu Altburg am 9. Tage des August im Jahre des Herrn 2014.
avatar
Philipp V
Souverän

Anzahl der Beiträge : 118
Gulden b. A. : 172273
Anmeldedatum : 02.11.13

Nach oben Nach unten

Re: Königliche Kanzlei

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 2 1, 2  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten