Neue Altburger Zeitung

Nach unten

Neue Altburger Zeitung

Beitrag von Felix Peter Callixt am 12.03.14 20:56

N. A. Z.
Neue Altburger Zeitung

seit 1784

Königlicher Hofliferant

Verleger: Felix von Born

_________________
Herzog von Born
Großkanzler des Königs
Vorsitzender des Kronrates


quidquid agis, pudenter agas et respice finem.
avatar
Felix Peter Callixt
demi chef de partie

Anzahl der Beiträge : 77
Gulden b. A. : 172160
Anmeldedatum : 03.11.13

Nach oben Nach unten

Re: Neue Altburger Zeitung

Beitrag von Felix Peter Callixt am 12.03.14 21:05

In einer Pressemitteilung gibt die Zentralbank bekannt, Staatsanleihen in Höhe von 14 Millionen Gulden zu erwerben.

_________________
Herzog von Born
Großkanzler des Königs
Vorsitzender des Kronrates


quidquid agis, pudenter agas et respice finem.
avatar
Felix Peter Callixt
demi chef de partie

Anzahl der Beiträge : 77
Gulden b. A. : 172160
Anmeldedatum : 03.11.13

Nach oben Nach unten

Re: Neue Altburger Zeitung

Beitrag von Julia Moumont am 15.03.14 20:22

Julia Moumont ist Mitglied des Aufsichtsrates der N.A.Z.

_________________
Dr. Julia A. Moumont
Teilhaberin Kanzlei Moumont & Moumont Rechtsvertretung
Aufsichtsrätin Neue Altburger Zeitung
Präsidentin des Unterhauses
avatar
Julia Moumont
demi chef de partie

Anzahl der Beiträge : 89
Gulden b. A. : 164549
Anmeldedatum : 18.01.14

Nach oben Nach unten

Re: Neue Altburger Zeitung

Beitrag von Elisabeth Zast am 30.07.14 20:26

Elisabeth Zast stellt der NAZ eine Bewerbung als Journalistin zu.
avatar
Elisabeth Zast
stagiaire

Anzahl der Beiträge : 9
Gulden b. A. : 147000
Anmeldedatum : 12.07.14

Nach oben Nach unten

Re: Neue Altburger Zeitung

Beitrag von Felix Peter Callixt am 15.09.14 10:13

Elisabeth Zast wird zu einem Vorstellungsgespräch bei Verleger von Born eingeladen.

_________________
Herzog von Born
Großkanzler des Königs
Vorsitzender des Kronrates


quidquid agis, pudenter agas et respice finem.
avatar
Felix Peter Callixt
demi chef de partie

Anzahl der Beiträge : 77
Gulden b. A. : 172160
Anmeldedatum : 03.11.13

Nach oben Nach unten

Re: Neue Altburger Zeitung

Beitrag von Felix Peter Callixt am 15.09.14 10:40

N. A. Z.
Neue Altburger Zeitung

seit 1784

Königlicher Hofliferant

Verleger: Felix von Born


Verluste für CDL und Sitzgewinne für Arbeiterpartei

Livornien hat gewählt. CDL, FLM und LBA haben ihre gemeinsame Mehrheit hauchdünn verloren. Die Arbeiterpartei konnte ihre Sitzzahl deutlich steigern, ist jedoch auf Koalitionspartner bis in die bürgerliche Mitte hinein angewiesen.
Graphiken mit freundlichem Dank von der LNA




Die roten Sitze haben sichtbar zugenommen. Die bürgerliche Mehrheit besteht weiterhin.


Mehrere Parteien sind aus dem Parlament geflogen (FPL, RPA, AAA), eine neue hinzugekommen (SWF).
FPL 0 (-1), LVP 2 (+0), SWF 1 (+1), CDL 12 (-2), DLL 3 (+2), FLM 9 (-2), LBA 7 (-5), DPK 7 (+1), RPA 0 (-1), APL 26 (+9), SPA 3 (-1), AAA 0 (-1)


cx/lna. Am 26. August 2014 hatte das Königreich sein Unterhaus neu gewählt. Nach längerer Zeit des Auszählens gab das Königliche Wahlamt am Nachmittag des 13. Septembers die Ergebnisse der livornischen Parlamentswahl bekannt, wie die Livornische Nachrichtenagentur schrieb.

Sowohl CDL wie FLM mussten bei den Wahlen Federn lassen und ziehen geschwächt wieder in Schloss Philippsburg ein. Deutliche Verluste für die LBA und ein Gewinn von einem Sitz auf Seiten der sozialliberalen Demokratischen Partei brachte den beiden Vertretern des Liberalismus neu eine gleich starke Deputation von je sieben Sitzen. Im Elektorat wurde das Ausscheiden der LBA aus dem Kabinett Stuck II offenbar als taktisches Spielchen gewertet und abgestraft. Die grosse Überraschung des Wahltages war jedoch der deutliche Aufstieg der Arbeiterpartei. Die bürgerlichen Parteien werden nach diesem Wahlentscheid jedenfalls gründlich über die Bücher gehen müssen.

Neu ins Unterhaus zog ein Vertreter der Liste "Sicherheit, Wohlstand, Fortschritt", auf der Vertreter der Gendarmeriegewerkschaft kandidiert haben. Aus dem Parlament geflogen sind die Freiheitliche Partei Livorniens (FPL), die Rentnerpartei beider Archipele (RPA) und der Alternative Block der Archipele Altburg (AAA), die mit je einem Mandat vertreten waren.


Bürgerliche und Mitte-Links Koalition möglich


Mehrere Koalitionen sind möglich, aber nicht alle realistisch.


Betrachtet man die möglichen Koalitionen und lässt dabei rechnerisch mögliche, aber politisch utopische Konstellationen wie ein Bündnis von Arbeiterpartei und Christdemokratie aussen vor, kommen vorwiegend zwei Optionen in Betracht. Die bisherige bürgerliche Koalition könnte die DPK mit ins Boot holen und sich so weiterhin die absolute Mehrheit sichern. Nach diesem Wählervotum wird sicher aber auch die Arbeiterpartei Regierungsambitionen anmelden. In einem liberal-sozialen Bündnis von APL, DPK und LBA könnte die Arbeiterpartei ihre progressiven außenpolitischen Vorstellungen mit einer deutlichen Majorität im Unterhaus umsetzen. Die relativ kleine Demokratische Partei erweist sich nach diesem Wahlentscheid sozusagen als Zünglein an der Waage. Es bleibt indes abzuwarten, wen Seine Majestät mit der Regierungsbildung beauftragen wird. Sowohl der bisherige Premierminister Stuck, die bisherige Unterhauspräsidentin Moumont wie auch der Vorsitzende des Oberhauses von Halttberg sind christdemokratische Persönlichkeiten, die Philipp V vielleicht von einer linken Regierung abraten werden. Möglich ist jedoch auch, daß sich das Unterhaus ein neues Präsidium anderer politischer Provenienz geben wird. Premierminister August Stuck wird jedenfalls nicht mehr im Amt bleiben, egal wie die Koalitionsentscheide laufen. Nachdem er parteiintern noch während des Wahlkampfes gestürzt worden ist, hat August Oldengart seine Funktion als Spitzenkandidat und Verhandlungsführer der CDL übernommen. Der nächste Premierminister heisst vermutlich Oldengart oder Pomery, wobei ausschliesslich Vertreter der bisher den Premier stellenden Partei das Staatsoberhaupt darin beraten, wer von ihnen als erstes eine stabile Mehrheit zu bilden versuchen darf. Wir blicken in jedem Fall gespannt auf die nächsten Tage und Wochen.

_________________
Herzog von Born
Großkanzler des Königs
Vorsitzender des Kronrates


quidquid agis, pudenter agas et respice finem.
avatar
Felix Peter Callixt
demi chef de partie

Anzahl der Beiträge : 77
Gulden b. A. : 172160
Anmeldedatum : 03.11.13

Nach oben Nach unten

Re: Neue Altburger Zeitung

Beitrag von Felix Peter Callixt am 15.09.14 11:09

Verleger von Born sieht sich den Artikel zur Wahl in der Montagsausgabe der N.A.Z. an. Wir hätten noch etwas über Laplace und Meier schreiben sollen...

_________________
Herzog von Born
Großkanzler des Königs
Vorsitzender des Kronrates


quidquid agis, pudenter agas et respice finem.
avatar
Felix Peter Callixt
demi chef de partie

Anzahl der Beiträge : 77
Gulden b. A. : 172160
Anmeldedatum : 03.11.13

Nach oben Nach unten

Re: Neue Altburger Zeitung

Beitrag von August Stuck am 18.09.14 20:49

Euer Gnaden

Für Ihre Berichterstattung erlaube ich mir, Ihnen diese Zeilen zuzusenden. Als amtierender Premierminister möchte ich mich nicht zu weit mit einer Deutung des Wahlergebnisses aus dem Fenster lehnen, als amtierender Parteivorsitzender der CDL muss ich jedoch feststellen, daß es offensichtlich ein Fehler war, mitten im Wahlkampf kurzfristig den Spitzenkandidaten auszutauschen. August Oldengart steht nun eine anspruchsvolle Regierungsbildung bevor. Ich möchte nicht in seiner Haut stecken. Für seine Aufgabe wünsche ich ihm aber viel Erfolg. Daß die Bildung einer stabilen Koalition nun für die CDL schwieriger geworden ist liegt hauptsächlich auch am schlechten Abschneiden der Liberalen, denen das wankelmütige Verlassen der Koalition nicht gut bekommen ist.

August Stuck

_________________
Kämmerer des Königs
Großschatzmeister

Parteichef CDL
S. M. Premier- und Innenminister

Vizedirektor in der Rechtsableilung vonn Primo Import
avatar
August Stuck
chef de cuisine

Anzahl der Beiträge : 300
Gulden b. A. : 172316
Anmeldedatum : 03.11.13

Nach oben Nach unten

Re: Neue Altburger Zeitung

Beitrag von Karl Weißkopf am 30.10.14 12:30

Die Redaktion der N.A.Z. hat Post.

_________________
Direktor des Kabinetts des Königs
Königlicher Intendant von Born
Vizepräsident DPK
Vorstand LGU
avatar
Karl Weißkopf
commis de cuisine

Anzahl der Beiträge : 56
Gulden b. A. : 161629
Anmeldedatum : 16.02.14

Nach oben Nach unten

Re: Neue Altburger Zeitung

Beitrag von Elisabeth Zast am 03.11.14 8:39

Felix Peter Callixt schrieb:Elisabeth Zast wird zu einem Vorstellungsgespräch bei Verleger von Born eingeladen.

Elisabet Zast erscheint zum Vorstellungsgespräch in der Redaktion.

Guten Tag, ich habe einen Termin mit Herzog Born.
avatar
Elisabeth Zast
stagiaire

Anzahl der Beiträge : 9
Gulden b. A. : 147000
Anmeldedatum : 12.07.14

Nach oben Nach unten

Re: Neue Altburger Zeitung

Beitrag von Felix Peter Callixt am 03.11.14 17:47

Seine Gnaden empfängt Frau Zast in seinem Büro. Der Herzog ist gerade in einen Schriftsatz vertieft und greift zum Telephon, als sein Referent die Kandidatin hereinführt.

Und Sie sind?

(Referent) Das ist Frau Zast, die sich als Journalistin beworben hat. Die Unterlagen liegen auf Ihren Tisch.

Ah, so. Kommen Sie, setzen Sie sich. Hier geht alles drunter und drüber. Ich erinnere mich, ich habe Ihre Bewerbung gelesen. Ihre Referenzen entnehme ich Ihren Unterlagen. Ich kann Ihnen natürlich nur eine befristete Anstellung auf Probe in der Feuilltonredaktion anbieten... Oder worüber möchten Sie denn gern schreiben?

_________________
Herzog von Born
Großkanzler des Königs
Vorsitzender des Kronrates


quidquid agis, pudenter agas et respice finem.
avatar
Felix Peter Callixt
demi chef de partie

Anzahl der Beiträge : 77
Gulden b. A. : 172160
Anmeldedatum : 03.11.13

Nach oben Nach unten

Re: Neue Altburger Zeitung

Beitrag von Felix Peter Callixt am 04.11.14 11:43

(sim-off) Führen wir die Sim hier im neuen Forum weiter. (/sim-off)

_________________
Herzog von Born
Großkanzler des Königs
Vorsitzender des Kronrates


quidquid agis, pudenter agas et respice finem.
avatar
Felix Peter Callixt
demi chef de partie

Anzahl der Beiträge : 77
Gulden b. A. : 172160
Anmeldedatum : 03.11.13

Nach oben Nach unten

Re: Neue Altburger Zeitung

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten